Erfolgsfaktoren beim Bloggen

19. Oktober 2013 · Kategorien: Internet, Offtopic

Erfolgsfaktoren

Erfolgsfaktoren beim Bloggen: Welche spielen da eigentlich eine Rolle? Gerne möchte ich das wöchentliche Thema des Webmaster Friday aufgreifen.

Wann ist ein Blog erfolgreich?

Wann ein Blog erfolgreich ist, ist sicherlich sehr subjektiv.
Für die einen ist ein Blog erfolgreich, wenn er möglichst viele Besucher generiert. Für die anderen ist ein Blog erfolgreich, wenn er qualitative Artikel und wertige Kommentare sein Eigen nennt.
Auch ein hoher Platz im Suchergebnis einer Suchmaschine kann für einen erfolgreichen Blog sprechen.
Es ist also wie im Leben: Der eine Mensch empfindet sein Leben als erfolgreich, wenn er Karriere macht und Geld in der Tasche hat. Der andere sieht sich als erfolgreich an, wenn er eine Familie gegründet und Kinder in die Welt gesetzt hat.
Alles Auslegungssache also.

Meine Meinung zu Erfolgsfaktoren

Der Erfolg meines Blogs soll sich auf der einen Seite auf jeden Fall durch seine Inhalte ausmachen:
ich möchte Artikel und Lösungsvorschläge anbieten, die so im Internet nicht noch einmal zu finden sind.
Genauso möchte ich aber auch Artikel schreiben, die es in einer anderen Form auf anderen Webseiten möglicherweise schon gibt. Diese Artikel sollen dann aber besser sein. Zum Beispiel gebe ich mir Mühe, komplexe Themen – vor allem bezüglich der Programmierung – möglichst einfach zu umschreiben: Man findet zwar viele Tutorials im Internet, aber diese sind oft kompliziert oder funktionieren einfach nicht, weil der Autor zu gedankenlos – und ohne sich in einen Neuling hineinzuversetzen – drauf losschreibt. Dieser Blog soll das anders machen. Programmiereren ist nicht schwer, es erfordert nur Lernbereitschaft, Motivation und Erfahrung.

Zum anderen mache ich den Erfolg meines Blogs aber natürlich auch von anderen Faktoren abhängig. Mir ist die Besucherzahl wichtig. Umso mehr Besucher mein Blog hat, umso sicherer bin ich mir, dass sich Menschen für meine Inhalte interessieren.
Eine hohe Position in den Suchergebnissen ist mir ebenfalls wichtig, damit mein Blog auch gefunden wird.
Eventuell darf dabei später ein bisschen Geld abspringen – das überlege ich mir aber noch und vom eigentlichen Verdient mache ich den Erfolg meines Blogs nicht abhängig.

Wann ist ein Artikel erfolgreich?

Dann, wenn er viele Klicks erhält. Auch, wenn viele sinnvolle Kommentare dazu geschrieben werden. Besonders freue ich mich auf Shares auf Facebook und Co.

Autor: | Kategorien: Internet, Offtopic

3 Kommentare zu Erfolgsfaktoren beim Bloggen

  1. Ann-Bettina sagt:

    Ich glaube auch, dass guter Content der wichtigste Faktor bei einem Blog ist, um Erfolg zu haben. Zwar kann man sicher auch mit schlechtem Content einen guten Platz in den Suchmaschinen erreichen, die Besucher kommen aber dann nur einmal und nie wieder.

  2. Jens sagt:

    Stimmt schon, Content ist King doch was ist ein King ohne seien Queen? ;-) Mit anderen Worten: Guter Linkaufbau ist auch wichtig, wenn man hohe Besucherzahlen erreichen möchte

    Gruß

  3. Harald sagt:

    Ich bin zwar von der älteren Generation, aber auch ein alter Stein kann was dazu lernen! Ich für meinen Teil habe gelernt, dass Content einen ziemlich hohen Faktor für Google spielt. So habe ich es jedenfalls gelernt. Hoffe es stimmt soweit.

    VG
    Harald

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *